• Status einer anderen Nebenstelle über den 3CX Webclient/Desktop- App verwalten

    Möchte man über den Webclient den Status anderer Nebenstellen steuern, müssen beim entsprechenden User die benötigten Rechte vergeben werden.  Hierzu muss in der 3CX- Konsole folgendes ausgewählt werden:  User> Reiter Rechte >Rezeptionisten Aktionen ausführen. Sollen mehrere Benutzer einer Gruppe das Recht bekommen, dann das Recht einfach über die Gruppen vergeben:  User> Gruppen> Rechte und gewünschte Rechte […]

  • Einsehen von aktiven Gesprächen, bei anderen Benutzern in der 3CX

    Standardmäßig sind in der 3CX die Rechte in den einzelnen Usern so angelegt, dass jeder die Anrufe des anderen einsehen kann s.u. Diese Einstellung ist insofern praktisch, da hierüber Anrufe anderer Nebenstellen angenommen werden könne (PickUP). Ist dies jedoch nicht gewünscht, kann im User über den Punkt Rechte dieses Recht auch wieder genommen werden. Hierzu […]

  • 3CX: Eingehende Rufnummern im Display anzeigen lassen

    Einige Firmen nutzen ggf. mehrere Rufnummern oder zwei Firmen teilen sich eine Anlage mit unterschiedlichen Rufnummern/Trunk. Sollten nun einem Benutzer (z.B. Zentrale) dadurch mehrere DIDs zugeordnet sein, stellt sich die Frage: Wie sieht man nun über welche Nummer ein Kunde anruft, sodass man sich dementsprechend richtig melden kann? Dies lässt sich mit einer kleinen Einstellung […]

  • Parken und Heranholen von Anrufen mit 3CX

    In der 3CX ist es Ihnen möglich, Anrufe in verschiedenen „Räumen“ zu parken und diese an andere Benutzer oder aber auch an andere Geräte, die Sie selbst verwenden (Smartphone, Tischtelefon usw.), zu übergeben und das Gespräch fortzusetzen. Dies geht wie folgt: Drücken Sie im 3CX Webclient oder der 3CX- App auf Vermitteln und wählen Sie *00. Der […]

  • 3CX: Abhören einer anderen Mailbox/Voicemail

    Wussten Sie, dass Sie mittels einer einfachen Tastenwahl bequem die Mailbox einer anderen Nebenstelle abgehört werden kann? Hilfreich ist dies vor allem, falls eine Mailbox geteilt wird, gerade wenn diese in einer Rufgruppe oder Warteschleife als Ziel bei Nichtannahme hinterlegt wurde. Zum Abhören der Nachricht wählt man, je nachdem welche Nebenstellenlänge genutzt wird, die 999/ […]