3CX:Proxy Umstellung seitens Telekom (CompanyFlex)- kein rausrufen mehr möglich

Erst kürzlich hatten wir erneut folgenden Fall bei einem Kunden: Ausgehende Rufe funktionierten nicht mehr. Interne- und extern eingehende Rufe funktionierten jedoch ohne Probleme. 

Generell bietet es sich an, folgende Punkte zunächst auszuschließen bzw. in der 3CX Konsole zu prüfen:

  • Firewall check (Telefonie fällt weg, auch die eingehenden Rufe sowie internen Rufe)
  • E.164-Verarbeitung ist deaktiviert (zu finden unter den Einstellungen)
  • Re-INVITE und REPLACES im SIP-Trunk ist deaktiviert
  • Wenn die Anlage gerade erst in Betrieb genommen wurde, ggf. die ausgehenden Regeln prüfen

Das Problem war allerdings, dass eine Umstellung der Telekom stattgefunden hatte. Nun wird bei dem SIP Trunk der DeutscheTelekom (ComapnyFlex) zusätzlich das Feld Contact, in den Ausgangsparametern, abgefragt.

Hier muss nun die Registrierungsnummer/Authentifizierungs-ID eingetragen werden, dies muss bei den Ausgangsparametern erfolgen:

3CX Management Konsole, SIP- Trunks- ausgehende Parameter